Horlachtal

Aus Winterrodeln

Allgemeines

Rodelbahn Horlachtal 01.jpg
Position47.142898 N 10.999353 E
Länge7.000 m
Gehzeit120 min
Höhe oben2.028 m
Höhe unten1.538 m
Gefälle (Durchschnitt)7,0%
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein
BeleuchtungsanlageNein
RodelverleihJa
Öffentliche AnreiseSchlecht
Gefährdung durch Lawinenkeine Angabe

Start ist beim Parkplatz Sennhof. Gehzeit zur Larstig Alm ist ca. 1 Stunde, zur Schweinfurter Hütte sind es 2 Stunden. Die Rodelbahn führt direkt am Horlachbach entlang. Die Bahn startet auf 1550 m und ist daher sehr schneesicher. Allerdings ist der Verlauf sehr flach und es gibt keine wesentlichen Kurven. Dies erfordert gutes Rodelmaterial; andererseits eignet sich die Bahn dadurch auch sehr gut für Kinder. Im unteren Abschnitt der Strecke Larstigalm-Niederthai sind die letzten 500 m flach und es muss in der Regel teilweise die Rodel gezogen werden (Tipp: Rennrodelverleih auf der Larstig Alm bzw. der Schweinfurter Hütte - gegen Gebühr!). Anders ist der Abschnitt zwischen der Schweinfurter Hütte und der Larstig Alm. Der obere Bereich (bis zur Brücke über den Horlachbach auf 1900 m) ist flott und durchaus anspruchsvoll, danach folgt ein zu flacheres Stück, bevor es wieder abwärts bis zur Larstigalm geht.

Lage: Die Rodelbahn liegt im Horlachtal bei Niederthai und gehört zur Gemeinde Umhausen.

Rodelbericht verfassen Diskussionsforum zu dieser Rodelbahn Wetter aktuell auf meteoblue.com Wetterprognose auf meteoblue.com Korrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden

Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"Feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.019952,47.158206]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Schweinfurter H\u00fctte","wiki":"Schweinfurter H\u00fctte (Gasthaus)"}},{"type":"Feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.000805,47.143554]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Larstig Alm","wiki":"Larstig Alm (Gasthaus)"}},{"type":"Feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[10.967327,47.128706]},"properties":{"type":"parkplatz","name":""}},{"type":"Feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[10.967769,47.12843],[10.979548,47.135498],[10.987647,47.138234],[11.002839,47.145123],[11.011851,47.158665],[11.019346,47.159603],[11.019931,47.158673]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}}],"wr_properties":{"lat":47.141278,"lon":10.984268,"zoom":13,"simplified":true}}

Legende : Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Karte kann mit zwei Fingern oder bei gedrückter Strg-Taste (bzw. cmd-Taste) verschoben werden.
Sie steht nicht unter der GNU FDL Lizenz (copyright siehe Karte rechts unten), wohl aber die eingezeichnete Rodelbahn.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es gibt einen Schibus von Umhausen nach Niederthai (4x täglich). Leider ist dieser nicht in die VVT-Fahrplanauskunft eingepflegt. Diesbezügliche Informationen gibt es bei Ötztal Tourismus (Tel. +43-57200-400).

Anreise mit dem Auto

Man fährt von Umhausen 7 km nach Niederthai. Nach der Kirche kommt auf der rechten Seite die Information Niederthai - gegenüber ist eine Parkmöglichkeit: Parkplatz Sennhof (5 Euro Gebühr). Die Strecke zwischen Umhausen und Niederthai ist mit Winterreifen immer befahrbar.

Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren.

RodelbahnHorlachtal
Datum des Rodelns
Abfahrt um ca. Uhr (z.B. '14', '1400' oder '14:00'. Optional.)
Bahnzustand
Meinung
Autor/in
Bericht abschicken

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

AbfahrtBahnzustandMeinungAutor/in
Sa, 02.03. 15:00Gut(gut bis mittelmäßig) Schnee durchgängig meist recht weich, aber trotzdem noch bis unten fahrbahr. Schattige oder steilere Abschnitte noch sehr flott zu fahren. (eine apere Stelle unten bei der Kapelle; im unteren Teil einige Hopser 😉) bergfexi