In der 2. Junihälfte werden einige Komponenten von Winterrodeln.org aktualisiert. In dieser Zeit kann es zu Unterbrechungen der Erreichbarkeit oder Fehlermeldungen kommen.

Rotenflue

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Rotenflue 2021-02-27.jpg
Position 47.019985 N 8.694718 E
Länge 4500 m
Gehzeit 160 Min
Höhe oben 1568 m
Höhe unten 1052 m
Gefälle (Durchschnitt) 11.5%
Aufstieg getrennt Teilweise
Aufstiegshilfe Gondel
Beleuchtungsanlage Nein
Rodelverleih Talstation
Öffentliche Anreise Ja
Gefährdung durch Lawinen kaum

Unweit der Rodelmanufaktur Lindauer geht es mit der Gondelbahn "Rotenflue" ins Skigebiet Mythen. An der Bergstation beginnt gleich die Rodelbahn. Man fährt zuerst ein kurzes Stück auf der Skipiste, bevor, immer gut ausgeschildert, die Rodelbahn abzweigt und mit ordentlich Gefälle Richtung Wald führt. Es folgt eine sehr scharfe S-Kurve und dann gehts wieder steil durch den Wald. Bei schnellen Bahnbedingungen unbedingt Geschwindigkeit rausnehmen. Bevor es scheinbar wieder aus dem Wald geht, kommt eine scharfe Linkskurve. Diese ist mit möglichst viel Speed zu nehmen, da es kurz darauf ein wenig den Berg hinauf geht. Nun folgt die Bahn zeitweise der Seilbahn. In schönen Kurven, immer mal wieder mit Gefälle beschleunigend geht es bergab. Zweimal wird die Skipiste gekreuzt. Meist verläuft die Rodelbahn im Wald; ab und zu sieht man den grossen Mythen. Das letzte Stück bis zur Mittelstation der Gondelbahn teilt man sich die Bahn mit den Skifahrern. An der Mittelstation endet die Rodelbahn. Als Besonderheit kann man von dort nur bergauf fahren. D. h. um wieder an die Talstation zu kommen, muss man erst wieder zur Bergstation hinauffahren, sitzen bleiben und dann mit der Gondel die ganze Strecke hinab gefahren.

Rodelbericht verfassenDiskussionsforum zu dieser RodelbahnWebcamVideo über die RodelbahnKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden


Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"Feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[8.669254,47.014597]},"properties":{"type":"haltestelle","name":"Rickenbach SZ, Rotenfluebahn"}},{"type":"Feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[8.668844,47.014766]},"properties":{"type":"parkplatz"}},{"type":"Feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[8.703421,47.021163]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Gipfelstubli"}},{"type":"Feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[8.700465,47.018268]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Berggasthaus Rotenfluh"}},{"type":"Feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[8.702571,47.027165]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Skihaus Holzegg"}},{"type":"Feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[8.66934,47.01476],[8.689032,47.018481],[8.703002,47.020916]]},"properties":{"type":"lift"}},{"type":"Feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[8.703002,47.020916],[8.70474,47.0218],[8.70513,47.02276],[8.70551,47.02341],[8.70525,47.02333],[8.70499,47.0243],[8.70516,47.02462],[8.70489,47.02485],[8.70469,47.02537],[8.703,47.02708],[8.70285,47.02479],[8.70213,47.0237],[8.69979,47.02484],[8.69995,47.02539],[8.69924,47.02483],[8.69927,47.02368],[8.69825,47.02304],[8.69803,47.02367],[8.69742,47.02311],[8.69765,47.02239],[8.69709,47.02171],[8.69716,47.02223],[8.69651,47.02268],[8.69602,47.02415],[8.69513,47.02427],[8.69467,47.02446],[8.69401,47.02506],[8.69372,47.02488],[8.6938,47.02449],[8.69338,47.02368],[8.69373,47.02256],[8.69417,47.02228],[8.69313,47.02117],[8.69275,47.01942],[8.69291,47.01869],[8.69264,47.01913],[8.69198,47.01936],[8.69145,47.0202],[8.69041,47.02052],[8.69013,47.02104],[8.68983,47.0209],[8.68964,47.01989],[8.69049,47.0194],[8.68966,47.01859]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}}],"properties":{"lat":47.021364,"lon":8.685372,"zoom":15}}

Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Karte kann mit zwei Fingern oder bei gedrückter Strg-Taste (bzw. cmd-Taste) verschoben werden.
Sie steht nicht unter der GNU FDL Lizenz (copyright siehe Karte rechts unten), wohl aber die eingezeichnete Rodelbahn.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom SBB-Bahnhof "Schwyz" mit der Buslinie 503 "Rickenbach SZ, Stalden" in knapp 15min bis zur Haltestelle "Rickenbach SZ, Rotenfluebahn" fahren. Die Talstation befindet sich direkt vis-a-vis der Bushaltestelle

Anreise mit dem Auto

Die Autobahn A4 verlässt man an der Ausfahrt Nr.39 "Schwyz" und fährt Richtung Schwyz. Am Hauptplatz, an der Kirche, folgt man der Ausschilderung "Region Mythen". Nach 1.7Km erreicht man den Parkplatz an der Talstation (gebührenpflichtig).

  • Parkplatz: 47.014709 N 8.668822 E
    Routenplanung mit Google Maps
  • Entfernung:
    • von Zürich (Hauptbahnhof): 61 km, 0:45 Std.
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof): 280 km, 3:17 Std.
    • von München (Hauptbahnhof): 339 km, 3:29 Std.

39

Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren. An dieser Stelle kann während des Winters die Schneelage von Rodelbahnen eingetragen werden.

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Es wurden keine Bahnberichte in der Datenbank gefunden.