Brüggelekopf - Lorena

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Brüggelekopf - Lorena 2017-01-22.jpg
Position 47.440186 N 9.842396 E
Länge 2720 m
Gehzeit 75 Min
Höhe oben 1142 m
Höhe unten 740 m
Gefälle (Durchschnitt) 14.8%
Aufstieg getrennt Teilweise
Aufstiegshilfe Sessellift
Beleuchtungsanlage Nein
Rodelverleih Nein
Öffentliche Anreise Ja
Gefährdung durch Lawinen kaum

Die Bahn Brüggelekopf - Lorena führt von der Talstation der Lifte in Alberschwende bis zur Berchtoldshöhe - oder wer länger gehen mag auch bis zum Brüggelekopf selbst. Die meisten Rodler fahren hier allerdings mit dem Sessellift nach oben, wodurch einem beim Gehen sehr viele Rodler entgegen kommen können. Den Aufstieg beginnt man indem man sich beim Schlepplift rechts hält. Die Bahn ist zwar von Anfang an sehr breit angelegt, teils aber auch recht steil und hängend. Im unteren Teil quert die Bahn 4 mal eine Privatstraße auf der durchaus auch Autos fahren. Hier ist besondere Vorsicht geboten! Die erwähnte Privatstraße kann man aber ab dem untersten Drittel für eine getrennten Aufstieg nutzen, die Straße mündet dann in den sogenannten Sagenweg, der entlang der Rodelbahn verläuft und bei Greban durch ein Waldstück in Richtung Lorenapass recht flach weitergeht. Von dort nimmt man eine starke Linkskurve in Richtung Berchtoldshöhe. Der Winterwanderweg ist angeschrieben und ausgeschildert. Im Oberen Teil hat man einen wunderbaren Blick auf die Kanisfluh und andere markante Berge des Bregenzerwaldes. Einkehren kann man nach einem Aufstieg von circa 75 Minuten in der Berchtoldshöhe. Wer 20 Minuten (825 m) weiter geht kommt zum Brüggelekopf.


Rodelbericht verfassenKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden

Falls Sie auf der Seite über die Rodelbahn Fehler finden sollten:
Schreiben Sie bitte ein E-Mail an den Rodelbahnbeauftragten Georg (vorübergehend): rodelbahn@gmx.net oder editieren Sie diese Seite selbst. Mehr zum Thema Mitmachen finden Sie hier!


Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[9.850958,47.438379]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Gasthof Berchtoldsh\u00f6he"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[9.853182,47.442694]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Alpengasthof Br\u00fcggele"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[9.836465,47.452232]},"properties":{"type":"haltestelle","name":"Alberschwende Hof-B\u00fchl"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[9.837808,47.450809]},"properties":{"type":"parkplatz"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[9.853698,47.441949],[9.854613,47.441822],[9.855922,47.440803],[9.856787,47.439703],[9.856681,47.43948],[9.855098,47.439065],[9.851071,47.438576]]},"properties":{"type":"alternative"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[9.851071,47.438576],[9.850292,47.438383],[9.850133,47.437942],[9.849016,47.437062],[9.84578,47.435605],[9.844723,47.435498],[9.844549,47.43522],[9.842793,47.435742],[9.841894,47.436464],[9.842448,47.439217],[9.841974,47.442406],[9.839236,47.442882],[9.83765,47.446312],[9.837473,47.447806],[9.836342,47.449303],[9.836798,47.450317]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[9.85348,47.441989],[9.838176,47.450499]]},"properties":{"type":"lift"}}],"properties":{"lat":47.443726,"lon":9.84657,"zoom":14}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bei der Talstaton der Lifte Brüggelekopf gibt es eine Bushaltestelle. Sie wird von Bregenz (Bahnhof) und Egg-Großdorf aus von der Landbus-Linie 35 angefahren. Von Dornbirn (zB. Bahnhof) fährt der Landbus 40 nach Alberschwende.


Anreise mit dem Auto

Die Rodelbahn Brüggelekopf - Lorena beginnt Mitten in Alberschwende im Bregenzerwald an der Talstation Brüggelekopf. Sie ist vom Rheintal aus, zB von Dornbirn und Bregenz, gut und schnell erreichbar. Über die L200 und den Achraintunnel, aber auch über Schwarzach-Tobel. An der talstation des Sesselliftes gibt es ca. 200 gebührenfreie Parkplätze.


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren.

Rodelbahn Brüggelekopf - Lorena
Datum des Rodelns
Abfahrt um ca. Uhr (z.B. '14', '1400' oder '14:00'. Optional.)
Bahnzustand
Meinung
Autor/in
Bericht abschicken

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Es wurden keine Bahnberichte in der Datenbank gefunden.