Emmeten Stockhütte

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche
Button In Arbeit.png
Die Beschreibung dieser Rodelbahn auf Winterrodeln ist noch in Arbeit. Bitte um etwas Geduld oder Mithilfe (siehe Musterbeispiel einer Rodelbahnbeschreibung und weitere Erläuterungen).
Ihr Team Winterrodeln


Allgemeines

Foto Platzhalter.jpg
Position 46.953381 N 8.503428 E
Länge ---
Gehzeit ---
Höhe oben 1300 m
Höhe unten 760 m
Gefälle (Durchschnitt) ---
Aufstieg getrennt Nein
Aufstiegshilfe Gondel
Beleuchtungsanlage Nein
Rodelverleih Ja
Öffentliche Anreise
Gefährdung durch Lawinen keine Angabe

(Kombination mit den zwei Rodelbahnen auf der Klewenalp möglich und sinnvoll; eine Rückkehr zur Stockhütte ist möglich via die Twäregg – Beschrieb unten) Die Schlittelbahn Emmetten - Stockhütte beginnt gleich bei der Bergstation der Gondelbahn und zieht sich anfangs durch ein paar Ferienhäuser entlang der Strasse. Die Bahn ist nicht steil, recht breit und in schönen kurven durch den Wald. Nach einer scharfen Linkskurve mit einem flachen Stück – evtl. muss ca. 200-300 m gezogen werden- geht’s entlang der Weiden weiter ins Tal. --> Ab hier ist auch Zufahrt für die Bauerhöfe; es muss mit Auto und Landwirtschafts-Fahrzeugen gerechnet werden. Die Strasse ist jedoch meistens breit genug um gegeben falls zu kreuzen. Das letzte Stück, ist entlang der (geteerten) Strasse. Meist ist das Trottoir für Schlittler präpariert; gelegentlich hat’s aber zu wenig Schnee und man muss ca. 800 m zu Fuss zurück zum Dorf und Talstation. Die Schlittelbahn von der Twäregg ist am besten via die Klewenalp erreichbar. Ein Aufstieg IN der Bahn direkt von der Stockhütte ist jedoch möglich. Ca. 1 Std. Der Aufstieg von der Klewenalp via „ Ängi-Tal“ ist ca. 30 Min. Diese Bahn ist fast vollständig im Wald und die Fahrt ist rassig und mündet bei der Bergstation Stockhütte in die Rodelbahn nach Emmeten. Die Schlittel Tageskarten für Emmetten / Klewenalp sind auch fürs Postauto Emmetten -Beckenried und umgekehrt, sowie die Bahnen auf der Klewenalp gültig. Beispiel einer „gut gefüllten Tages Tour“: Einige Fahrten von der Stockhütte –> Postauto nach Beckenried & Luftseilbahn auf die Klewenalp -> einige Fahrten um den Klewenstock, und/oder Chälen –> Fussmarsch zur Twäregg & Abfahrt nach Stockhütte und je nach Situation weitere Fahrten von der Stockhütte.


Rodelbericht verfassenKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden


Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[8.505345,46.945266],[8.505745,46.947698],[8.485318,46.949807],[8.503428,46.953381],[8.499165,46.955588],[8.513299,46.956886]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[8.513299,46.956886],[8.505345,46.945266]]},"properties":{"type":"lift"}}],"properties":{"lat":46.956886,"lon":8.513299,"zoom":14}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Buslinie 311 ab Stans, bis Emmetten via Beckenried

  • Haltestelle: keine Informationen über die Haltestelle vorhanden
    • ...
  • Fahrplan:
    • ...


Anreise mit dem Auto

A2 ab Luzern, Autobahnausfahrt, Nr. 35, Beckenried, entweder Richtung Emmetten (oder Beckenried für die Klewenalp). Parkplatzgebühren, je nach Saison / Wochenende.

  • Parkplatz: Derzeit sind keine Informationen über den Parkplatz vorhanden.
  • Entfernung:
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof): xx.x km
    • ...


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests".

Rodelbahn Emmeten Stockhütte
Datum des Rodelns
Abfahrt um ca. Uhr (z.B. '14', '1400' oder '14:00'. Optional.)
Bahnzustand
Meinung
Autor/in
Bericht abschicken

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Es wurden keine Bahnberichte in der Datenbank gefunden.