Hochhäderich (Falkenhütte)

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Falkenhuette 2018-01-13.JPG
Position 47.491511 N 10.010728 E
Länge 4300 m
Gehzeit 70 Min
Höhe oben 1439 m
Höhe unten 1227 m
Gefälle (Durchschnitt) 4.9%
Aufstieg getrennt Nein
Aufstiegshilfe Nein
Beleuchtungsanlage Nein
Rodelverleih Ja
Öffentliche Anreise Ja
Gefährdung durch Lawinen keine Angabe

Die Rodelbahn von der Hochhäderich-Talstation zur Falkenhütte liegt im Naturschutzgebiet des Kojentales. Und noch eine Besonderheit gibt es: Bei dieser Bahn überschreitet man die Grenze nach Bayern, ins Allgäu. Das Ziel, die Falkenhütte, liegt in Deutschland. Die so genannte Alpenarena bietet alles was es an Wintersport gibt: Vom Schifahren, übers Langlaufen bis hin eben auch zum Rodeln. Dadurch sind sehr viele Wintersportler unterwegs und man muss auf der Rodelbahn auch mit Winterwanderern und Schneeschuh-Wanderern rechnen. Das Hochtal ist zunächst sehr eben und flach. Auf der Rodelbahn muss man dadurch im unteren Teil die Rodel einige male ziehen. Man sollte also bedenken, dass auch der Retourweg etwas länger dauert, da man nicht die ganze Strecke durchgehend rodeln kann, sondern auch beim Rückweg einiges zu Fuß geht. Vom Parkplatz geht man am kleinen Rodelhang auf einem Winterwanderweg vorbei bis man bei der ersten Abzweigung rechts abbiegt (Falkenhütte ist angeschrieben). Man steigt bis zur Hubertushütte auf, quert dann flach das Stück zum Gasthof Hörmoos. Von dort steigt man etwa noch etwa 50 Minuten bis zur Falkenhütte auf. Im obersten Teil geht es auch kurz bergab, man muss also dann beim rodeln einen kurzen Gegenanstieg in Kauf nehmen. Die Bahn ist recht sonnig und bietet einen herrlichen Blick in die sanften Berge des Allgäus und in die Weite auf den Bodensee.

Rodelbericht verfassenDiskussionsforum zu dieser RodelbahnWetter aktuell (meteoblue.com)Wetterprognose auf meteoblueKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden

Falls Sie auf der Seite über die Rodelbahn Fehler finden sollten:
Schreiben Sie bitte ein E-Mail an den Rodelbahnbeauftragten Georg: rodelbahn@gmx.net oder editieren Sie diese Seite selbst. Mehr zum Thema Mitmachen finden Sie hier!



Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[10.027078,47.488668]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Berggasthof Falkenh\u00fctte","thumb_url":"\/mediawiki\/images\/thumb\/9\/9f\/Berggasthof_Falkenh%C3%BCtte_2009-01-17.JPG\/200px-Berggasthof_Falkenh%C3%BCtte_2009-01-17.JPG","wiki":"\/wiki\/Berggasthof_Falkenh%C3%BCtte"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[10.006146,47.491401]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Alpengasthof H\u00f6rmoos"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[9.987746,47.488392]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Almhotel Hochh\u00e4derich"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[9.986726,47.489031]},"properties":{"type":"parkplatz"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[10.026644,47.488521],[10.025668,47.48797],[10.024896,47.487767],[10.02452,47.487404],[10.02407,47.486962],[10.023072,47.486628],[10.022557,47.486745],[10.01951,47.486085],[10.018941,47.486019],[10.018512,47.48607],[10.017686,47.48636],[10.017235,47.48665],[10.017182,47.487201],[10.017128,47.4876],[10.015454,47.488543],[10.014703,47.489876],[10.014038,47.492298],[10.013952,47.492407],[10.012311,47.492146],[10.010165,47.491326],[10.009843,47.49116],[10.009446,47.491326],[10.008577,47.490935],[10.008116,47.490913],[10.007762,47.490913],[10.006002,47.491218],[10.005852,47.491247],[10.004221,47.490065],[10.003824,47.489246],[10.003395,47.489006],[10.003159,47.488122],[10.003181,47.488013],[10.002462,47.487658],[10.001807,47.487767],[10.000348,47.488695],[9.999747,47.488948],[9.999511,47.489151],[9.999393,47.489159],[9.999157,47.488485],[9.999082,47.488419],[9.997709,47.48884],[9.995885,47.488956],[9.993482,47.490862],[9.992259,47.490862],[9.992044,47.490819],[9.991261,47.490326],[9.990714,47.490174],[9.99037,47.489818],[9.988804,47.488818]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}}],"properties":{"lat":47.489601,"lon":10.008802,"zoom":14}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Bus-Linie 30 des Vorarlberger Verkehrsverbundes fährt -wenn auch sehr selten - von Hittisau bzw von Riefensberg bis zur Station Riefensberg-Hochhäderich.

Anreise mit dem Auto

Ab Hittisau ist das Schigebiet Hochhäderich angeschrieben. Der Parkplatz bietet für mehrere hundert Autos Platz.


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren.

Rodelbahn Hochhäderich (Falkenhütte)
Datum des Rodelns
Abfahrt um ca. Uhr (z.B. '14', '1400' oder '14:00'. Optional.)
Bahnzustand
Meinung
Autor/in
Bericht abschicken

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Es wurden keine Bahnberichte in der Datenbank gefunden.