Juifenalm

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Juifenalm 2009-12-15 ObersterAbschnitt.JPG
Position 47.169552 N 11.156990 E
Länge 4580 m
Gehzeit 105 Min
Höhe oben 2022 m
Höhe unten 1430 m
Gefälle (Durchschnitt) 12.9%
Aufstieg getrennt Nein
Aufstiegshilfe Nein
Beleuchtungsanlage Nein
Rodelverleih Nein
Öffentliche Anreise Nein
Gefährdung durch Lawinen kaum


Button Neuigkeiten.png

Die Juifenalm hat seit der Wintersaison 2015/16 mit Sylvia und Gotthard Stern neue Pächter!
Siehe dazu auch den Beitrag im Forum!


Durch die hohe Lage der Juifenalm ist sie sehr schneesicher. Der lange, wunderschöne Aufstieg führt über eine Forststraße mit mehreren tollen Kurven bis knapp über die Baumgrenze. Früher ein Geheimtipp, heute auch bei allgemein schlechter Schneelage sehr gut besucht.

Achtung: da das Platzangebot in der Hütte begrenzt ist, kann es zu Wartezeiten kommen, bis ein Sitzplatz frei wird. Dies besonders beim Besuch mit Kindern beachten.

Button Bergsteigerdörfer.png Das gesamte Sellraintal mit den Orten Sellrain, Gries im Sellrain und St.Sigmund sowie den zugehörigen Weilern wurde im Sommer 2013 in die Riege der Bergsteigerdörfer aufgenommen. Diese vom Alpenverein initiierte Initiative zeichnet Orte aus, die sich für einen naturverbundenen, sanften Tourismus entschieden haben und die strengen Kriterien für die Aufnahme erfüllen. Natürlich passt auch der Rodelbreitensport perfekt in dieses Konzept. Weitere Informationen zu den Bergsteigerdörfern der Region Sellraintal finden sie hier und natürlich auch auf den Seiten von Winterrodeln.org!


Button Hinweis.png


Diese Rodelbahn zählt seit vielen Jahren zu den beliebtesten Strecken auf Winterrodeln.org!

Weitere Informationen zur Statistik finden Sie hier!


Lage: Lüsenstal (Seitental vom Sellraintal, das bei Gries abzweigt).

Rodelbericht verfassenDiskussionsforum zu dieser RodelbahnImpressionen von dieser RodelbahnWetter aktuell (meteoblue.com)Wetterprognose auf meteoblueKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden

Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.143692,47.170058]},"properties":{"type":"parkplatz","name":"Grosser Parkplatz"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.16217,47.169377]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Juifenalm","thumb_url":"\/mediawiki\/images\/thumb\/3\/3b\/Gasthaus_Juifenalm_2008-12-27.jpg\/200px-Gasthaus_Juifenalm_2008-12-27.jpg","wiki":"\/wiki\/Juifenalm_(Gasthaus)"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.145263,47.171891]},"properties":{"type":"parkplatz","name":"Kleiner Parkplatz"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.14385,47.171233]},"properties":{"type":"punkt","name":"Parkautomat"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.1456496,47.175712]},"properties":{"type":"haltestelle","name":"Bushaltestelle \"Juifenau, Gries in Sellrain\""}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.145202,47.171713],[11.149683,47.17317],[11.148287,47.172115],[11.147015,47.170264],[11.147294,47.169359],[11.145978,47.168526],[11.144971,47.166196],[11.146865,47.167818],[11.146257,47.16685],[11.146352,47.166172],[11.145932,47.165768],[11.148035,47.167261],[11.148446,47.167092],[11.148803,47.167426],[11.149734,47.167473],[11.150919,47.168064],[11.151803,47.169127],[11.152541,47.166906],[11.151955,47.166404],[11.153088,47.16663],[11.153354,47.16772],[11.15409,47.167157],[11.154314,47.166344],[11.155433,47.168117],[11.156893,47.169041],[11.156949,47.169846],[11.157809,47.17075],[11.158854,47.171181],[11.158585,47.16986],[11.159208,47.170417],[11.162443,47.171286],[11.161594,47.170169],[11.16111,47.169276],[11.162165,47.169398]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.14382,47.171286],[11.145202,47.171713]]},"properties":{"type":"gehweg"}}],"properties":{"lat":47.170548,"lon":11.151767,"zoom":15,"height":400}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es gibt es einen Bus nach Juifenau, der allerdings nur von Montag bis Samstag eine Rodeltour ermöglicht.

Anreise mit dem Auto

Innsbruck auf der Autobahn oder Bundesstraße bis Kematen fahren, dann ins Sellraintal abbiegen, durch Sellrain durch bis nach Gries im Sellraintal. Dort in das Lüsental abbiegen. Hinter dem Ort Juifenau befindet sich der Parkplatz für die Rodelbahn links. Es gibt dort einen unteren, und einen oberen Parkplatz. ACHTUNG: Auf dem kurzen Anstieg zum oberen Parkplatz auf entgegenkommende Rodler achten. TIPP: Sind beide Parkplätze voll, gibt es ab dem unteren Parkplatz auf der Lüsenstalstraße nach 50 m rechts noch einen dritten, größeren Parkplatz. Die Parkplätze sind seit Sommer 2008 allerdings kostenpflichtig; näheres dazu hier
Parkgebühr 3€/Tag. (Achtung: Der Münzautomat wechselt nicht!)


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren. An dieser Stelle kann während des Winters die Schneelage von Rodelbahnen eingetragen werden.

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Es wurden keine Bahnberichte in der Datenbank gefunden.