Lärchenalm

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Lärchenalm 2012-02-12.jpg
Position 46.865266 N 10.520769 E
Länge 2845 m
Gehzeit 60 Min
Höhe oben 1708 m
Höhe unten 1409 m
Gefälle (Durchschnitt) 10.5%
Aufstieg getrennt Nein
Aufstiegshilfe Sessellift
Beleuchtungsanlage Ja
Rodelverleih Ja
Öffentliche Anreise Sehr gut
Gefährdung durch Lawinen kaum

Die Rodelbahn von der Lärchenalm hat mit der Rodelbahn Bergkastel einiges gemeinsam: Sie haben nicht nur beide im Jahr 2009 das Rodelbahngütesiegel erhalten, sie teilen sich auch den unteren Teil der Strecke. Die Lärchenalm ist die kürzere und leichtere der beiden Bahnen. Wer nicht zu Fuß gehen will, kann den Sessellift "Lärchenhang I" benutzen.


Bild Rodelbahn Guetesiegel 2009.jpg
Dieser Rodelbahn wurde in der Saison 2009/10 vom Land Tirol das
Tiroler Naturrodelbahn - Gütesiegel
für die Dauer von 5 Jahren verliehen.
Weitere Informationen dazu hier!

Kommentare zum Gütesiegel dieser Bahn bitte hier!

Bild Rodelbahn Guetesiegel 2009.jpg



Rodelbericht verfassenDiskussionsforum zu dieser RodelbahnDiskussion zum Gütesiegel dieser RodelbahnIm Karten-Verbund Regio Card TirolWetter aktuell (meteoblue.com)Wetterprognose auf meteoblueWebcam von FeratelKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden


Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[10.521583,46.862389]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"L\u00e4rchenalm"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[10.509143,46.87514]},"properties":{"type":"haltestelle","name":"Nauders Bergkastelbahn"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[10.501432,46.888155]},"properties":{"type":"haltestelle","name":"Nauders M\u00fchle"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[10.508298,46.875135]},"properties":{"type":"parkplatz","name":"Nauders Bergkastelbahn"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[10.521607,46.862259],[10.521797,46.863285],[10.520743,46.865061],[10.521179,46.866711],[10.52366,46.869172],[10.524138,46.869377],[10.524244,46.870048],[10.523605,46.869663],[10.523065,46.870269],[10.521737,46.870616],[10.520559,46.870536],[10.520718,46.870744],[10.522337,46.871022],[10.523576,46.870945],[10.523723,46.871223],[10.523293,46.871499],[10.519597,46.8717],[10.51687,46.872858],[10.515743,46.872914],[10.509168,46.875242]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[10.509438,46.875018],[10.521713,46.864157]]},"properties":{"type":"lift"}}],"properties":{"lat":46.874828,"lon":10.521228,"zoom":13}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Bushaltestelle direkt an der Talstation der Bergkastelbahn‎ heißt "Nauders Bergkastelbahn‎". Dort fahren von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr im ca. 10 Minuten Intervall gratis Schibusse von und nach Nauders (wo sie im Ort ein recht dichtes Stationsnetz haben). Bei der Fahrplanauskunft des VVT werden diese Schibusse nicht angezeigt. Busse von anderen Orten bleiben bei der Bergkastelbahn deutlich seltener stehen, fahren aber öfters nach Nauders, wo an der Haltestelle "Nauders Mühle" in den gratis Schibus umgestiegen, oder der ca. 20 Minuten lange Weg zur Talstation zu Fuß zurückgelegt werden kann.


Anreise mit dem Auto

Vor der Talstation der Bergkastelseilbahn gibt es einen ausreichend großen kostenlosen Parkplatz.

  • Parkplatz: 46.875135 N 10.508298 E; Höhe: 1404 m
    Routenplanung mit Google Maps
  • Entfernung:
    • von Nauders: 1.7 km
    • von Landeck: 43.3 km
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof): 115 km


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". An dieser Stelle kann während des Winters die Schneelage von Rodelbahnen eingetragen werden.

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Es wurden keine Bahnberichte in der Datenbank gefunden.