Mutterer Alm - Familienrodelbahn

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Mutterer Alm Familienrodelbahn 2014-02-01 Aussicht.jpg
Position 47.211509 N 11.340655 E
Länge 2720 m
Gehzeit 60 Min
Höhe oben 1608 m
Höhe unten 1245 m
Gefälle (Durchschnitt) 13.3%
Aufstieg getrennt Nein
Aufstiegshilfe Gondel
Beleuchtungsanlage Nein
Rodelverleih Ja
Öffentliche Anreise Ja
Gefährdung durch Lawinen kaum

Oberhalb von Mutters befindet sich die im Jänner 2006 neu eröffnete 8er Gondelbahn auf die Mutterer Alm. Von der Bergstation führt eine als mittelschwierig klassifizierte Rodelbahn Richtung Mittelstation/Nockhof. Im oberen Teil verläuft sie neben der Seilbahntrasse, dann fährt man auf einer Forststraße in 4 Spitzkehren zur Abzweigung Nockhof. Unterhalb vom Nockhof ist rodeln (seit 2011) verboten. Wer bis zur Talstation nach unten rodeln will, muss die Mutterer Alm - Sportrodelbahn wählen. Von der Mittelstation kann man mit der Gondel wieder nach oben fahren oder indirekt nach unten (über die Bergstation, eine direkte Talfahrt ist nicht möglich).


Bild Rodelbahn Guetesiegel 2009.jpg
Dieser Rodelbahn wurde in der Saison 2016/17 vom Land Tirol das
Tiroler Naturrodelbahn - Gütesiegel
für die Dauer von 5 Jahren verliehen.
Weitere Informationen dazu hier!

Kommentare zum Gütesiegel dieser Bahn bitte hier!

Bild Rodelbahn Guetesiegel 2009.jpg



Rodelbericht verfassenDiskussionsforum zu dieser RodelbahnDiskussion zum Gütesiegel dieser RodelbahnImpressionen von dieser RodelbahnIm Karten-Verbund Freizeit-Ticket TirolWetter aktuell (meteoblue.com)Wetterprognose auf meteoblueKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden


Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.367082,47.22244]},"properties":{"type":"parkplatz"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.372081,47.224018]},"properties":{"type":"haltestelle","name":"Nockhofweg"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.367495,47.222184]},"properties":{"type":"haltestelle","name":"Mutterer Alm Bergbahnen"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.334141,47.211448]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Mutterer Alm Erlebnisrestaurant","thumb_url":"\/mediawiki\/images\/thumb\/9\/93\/Gasthaus_Mutterer_Alm_Erlebnisrestaurant_2014-02-01.jpg\/200px-Gasthaus_Mutterer_Alm_Erlebnisrestaurant_2014-02-01.jpg","wiki":"\/wiki\/Mutterer_Alm_Erlebnisrestaurant"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.353078,47.218796]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Nockhof","thumb_url":"\/mediawiki\/images\/thumb\/2\/26\/Gasthaus_Nockhof_2014-02-01.jpg\/200px-Gasthaus_Nockhof_2014-02-01.jpg","wiki":"\/wiki\/Nockhof_(Gasthaus)"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.352803,47.217984]},"properties":{"type":"punkt","name":"Mittelstation Nockhof"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.352517,47.216862],[11.355723,47.218303],[11.356129,47.21869],[11.356819,47.21867],[11.358396,47.220158],[11.35709,47.221951],[11.360213,47.221606],[11.361809,47.220911],[11.36493,47.220073],[11.366135,47.219349],[11.366576,47.220395],[11.366462,47.221204],[11.367929,47.220825],[11.367733,47.221896]]},"properties":{"type":"gehweg"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.333745,47.210567],[11.339329,47.213597],[11.339696,47.214109],[11.339993,47.213784],[11.339852,47.212522],[11.339407,47.21168],[11.339526,47.210693],[11.340655,47.211509],[11.341147,47.21145],[11.341204,47.211787],[11.343901,47.21297],[11.348682,47.215826],[11.348846,47.214629],[11.349158,47.214612],[11.349324,47.215008],[11.349916,47.215253],[11.350231,47.215719],[11.352517,47.216862]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.352517,47.216862],[11.353104,47.218008],[11.352951,47.218677]]},"properties":{"type":"gehweg"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.333759,47.211602],[11.333745,47.210567]]},"properties":{"type":"gehweg"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.36628,47.222445],[11.333759,47.211602]]},"properties":{"type":"lift"}}],"properties":{"lat":47.2172924,"lon":11.35222075,"zoom":14}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit den Linien L2 und L3 kommt man direkt zur Gondelbahn - diese Busse fahren allerdings vergleichsweise selten (1 bis 1.5 Stunden Intervall). Eine Alternative ist die Stubaitalbahn STB, die halbstündlich fährt: Mit ihr kommt man bis knapp unterhalb der Talstation der Mutterer Alm Bahn (man muss nur noch 360 m (60 Höhenmeter) mit der Rodel in der Hand zurücklegen). Die Rodelbahn selbst beginnt aber erst bei der Mittelstation der Gondelbahn.



Anreise mit dem Auto

Parkmöglichkeiten: Direkt bei der Talstation Mutterer Almbahn. Wer die Gondelbahn benützt parkt gratis, wer zu Fuß rodeln gehen will bezahlt 8 Euro. Von Donnerstag bis Dienstag 18:00 Uhr bis 07:00 Uhr herrscht Parkverbot, ebenso am Mittwoch von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr. Als Alternative (empfohlen für Tourengeher) wird der Parkplatz beim Freizeitgelände (Schwimmbad) in Mutters (Euro 2,50) angegeben.


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren.

Rodelbahn Mutterer Alm - Familienrodelbahn
Datum des Rodelns
Abfahrt um ca. Uhr (z.B. '14', '1400' oder '14:00'. Optional.)
Bahnzustand
Meinung
Autor/in
Bericht abschicken

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Abfahrt Bahnzustand Meinung Autor/in
Sa, 15.12. 12:00 Mittelmäßig Schnee ist bis zur Mittelstation genügend da aber sehr schlecht präpariert. UZ
Mi, 12.12. 12:00 Mittelmäßig Man kann die oberen 2 Drittel gut rodeln,durch den Neuschnee etwas langsam,unten dann etwas Eis und Erde kommt durch.Trotzdem wunderschön,oben sehr viel Schnee,Wintermärchen im verschneiten Wald KT