Naturfreundehütte

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Naturfreundehütte 2011-02-19.JPG
Position 46.865448 N 12.813543 E
Länge 2100 m
Gehzeit 75 Min
Höhe oben 1819 m
Höhe unten 1583 m
Gefälle (Durchschnitt) 11.2%
Aufstieg getrennt Nein
Aufstiegshilfe Nein
Beleuchtungsanlage Nein
Rodelverleih Nein
Öffentliche Anreise Nein
Gefährdung durch Lawinen kaum


Die (inoffizielle) Rodelbahn liegt auf einem Süd-Ost ausgerichteten Hang. Es gibt 2 Aufstiegsvarianten. Variante 1 geht von Parkplatz 1 900m flach bis zum Rodelbahnende, und dann auf der Rodelstrecke direkt hinauf bis zur Naturfreundehütte. Vorteil dabei ist, dass man nach dem Rodeln gleich beim Auto ist. Nachteile sind die kleine Größe vom Parkplatz 1 und der etwas längere Aufstieg. Bei Variante 2 parkt man (auch gratis) bei der Talstation der 6er-Sesselbahn Faschingalm. Gleich unterhalb der Talstation geht ein Fahrweg (normalerweise mit geschlossenem Schranken abgesichert) Richtung Mecki's und dann weiter zur Naturfreundehütte. Vorteil ist der um etwa 30min kürzere Aufstieg. Nachteile sind, dass der Aufstiegsweg gerne von Schifahrern gekreuzt wird, welche im freien Skiraum unterwegs sind. Weiters dient der Weg auch den Besitzern der Almhütten in diesem Bereich als Zufahrtstraße. Somit ist leider auch untertags mit einzelnen PKW-Fahrten zu rechnen. Der Aufstieg bis zur Mecki's Alm wird auch gerne als Rodelbahn benutzt. Dies würde ich eher nur bei griffiger Strecke raten, damit man bei möglichem KFZ Verkehr schnell abbremsen kann. Ein weiterer Nachteil vom Aufstieg Variante 2 ist noch, dass das Auto ein Stück weiter oben steht als wie das Rodelbahnende der Naturfreundehütte, und das Auto somit nach dem rodeln von weiter oben geholt werden muss. Rodelbahn Naturfreundehütte liegt eher am Vormittag bis in den frühen Nachmittag in der Sonne. Da die Rodelbahn (noch) nicht offiziell ist, leidet leider teilweise auch noch etwas die Qualität. Für aktuellen Rodelbahnzustand bitte einfach bei der Naturfreundehütte anrufen!




Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[12.813278,46.855445]},"properties":{"type":"parkplatz","name":"Parkplatz 1"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[12.811536,46.859266]},"properties":{"type":"parkplatz","name":"Parkplatz 2"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[12.809277,46.86555]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Naturfreundeh\u00fctte"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[12.810938,46.857787]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Faschingalm"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[12.804692,46.862362]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Mecki's"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[12.816036,46.863432],[12.814243,46.860246],[12.814693,46.858698],[12.813964,46.857598],[12.813278,46.855445]]},"properties":{"type":"gehweg"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[12.809442,46.865651],[12.809576,46.866838]]},"properties":{"type":"gehweg"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[12.809452,46.865535],[12.809373,46.864759],[12.808961,46.864418],[12.807099,46.863779],[12.806369,46.863163],[12.804566,46.862758]]},"properties":{"type":"gehweg"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[12.804566,46.862758],[12.804043,46.862071],[12.803171,46.861568],[12.803489,46.861169],[12.805326,46.861034],[12.806176,46.86033],[12.80663,46.860641],[12.807145,46.860488],[12.806991,46.860277],[12.807617,46.858499],[12.808579,46.858129],[12.808678,46.858509],[12.810647,46.858094],[12.81142,46.858289],[12.811482,46.85876]]},"properties":{"type":"alternative"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[12.809576,46.866838],[12.811349,46.867959],[12.811154,46.866567],[12.810496,46.865805],[12.810807,46.86486],[12.811836,46.865876],[12.812951,46.865918],[12.814249,46.866655],[12.813201,46.865139],[12.813183,46.86468],[12.812567,46.864239],[12.814133,46.864597],[12.81579,46.865501],[12.815236,46.864047],[12.815413,46.863747],[12.814907,46.863035],[12.816036,46.863432]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}}],"properties":{"lat":46.861701762,"lon":12.8126978124,"zoom":14}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Anbindung mit dem öffentlichen Verkehrsmittel ist nicht möglich. Die Faschingalm bietet aber ein Hüttentaxi an. Weiters fahren auch noch andere Taxiunternehmen aus Lienz diese Strecke.

Anreise mit dem Auto

Bei der östlichen Einfahrt von Lienz biegt man aus Richtung Kärnten kommend bei der Ampel nach dem BAUMAX Richtung Gaimberg/Zettersfeld Talstation ab. Von hier geht es über die mautfreie Gaimberg/Faschingalmstraße immer bergwärts. Nach 8.5km erreicht man den kleineren Parkplatz 1 (direkt in der Kurve, wenn der Bereich gut geräumt ist, haben hier und gleich nach 50m Richtung Rodelbahnende ca. 10 Autos platz). Zum Parkplatz 2 geht es nochmals 1.0km bergwärts. Hier sind ausreichend Gratisparkplätze vorhanden. Schneeketten sind bei Schneelage empfehlenswert!


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren.

Rodelbahn Naturfreundehütte
Datum des Rodelns
Abfahrt um ca. Uhr (z.B. '14', '1400' oder '14:00'. Optional.)
Bahnzustand
Meinung
Autor/in
Bericht abschicken

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Es wurden keine Bahnberichte in der Datenbank gefunden.