Schattenlagant

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Schattenlagant 2017-12-27.JPG
Position 47.076187 N 9.739380 E
Länge 5000 m
Gehzeit 80 Min
Höhe oben 1483 m
Höhe unten 1007 m
Gefälle (Durchschnitt) 9.5%
Aufstieg getrennt Ja
Aufstiegshilfe Nein
Beleuchtungsanlage Nein
Rodelverleih Ja
Öffentliche Anreise Ja
Gefährdung durch Lawinen gelegentlich

Die rund 5 km lange Bahn erstreckt sich unter dem herrlichen Panorama des Rätikons, am Fuße des Lünersees. In der beeindruckenden Berglandschaft sieht man beim "Kesselfall" des Alvierbaches ab und zu sogar Eiskletterer. Die Bahn verläuft auf dem Schattenlagantweg, am Ortsende von Brand. Sie ist breit angelegt und abwechlsungsreich in der Streckenführung - sie führt zB über nette Brücken. Vielleicht das einzige Manko: Wie der Name Schattenlagant schon andeutet bekommt die Bahn nur selten Sonne ab - dafür ist sie recht schneesicher.
Ein kleines Stück kann man einen getrennten Weg aufwärts gehen. Für Autos gilt auf der Rodelbahn im Winter Fahrverbot, allerdings dürfen Angestellte der Illwerke zum Stausee fahren. Wenn der Wirt selbst fährt, um etwa Leihrodeln von unten wieder nach oben zu bringen, gibt er in der Hütte Bescheid. Empfohlen wir die Lawinensituation zu beachten - fallweise wird die Bahn kurzfristig gesperrt.


Falls Sie auf der Seite über die Rodelbahn Fehler finden sollten:
Schreiben Sie bitte ein E-Mail an den Rodelbahnbeauftragten Georg: rodelbahn@gmx.net oder editieren Sie diese Seite selbst. Mehr zum Thema Mitmachen finden Sie hier!



Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[9.735496,47.095619]},"properties":{"type":"parkplatz"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[9.749261,47.071898]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Schattenlaganth\u00fctte","thumb_url":"\/mediawiki\/images\/thumb\/5\/58\/Schattenlaganthuette_2014.JPG\/200px-Schattenlaganthuette_2014.JPG","wiki":"\/wiki\/Schattenlaganth%C3%BCtte_(Gasthaus)"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[9.735689,47.093866],[9.735743,47.091594],[9.735185,47.091265],[9.735153,47.090535],[9.734327,47.090396],[9.733114,47.089439],[9.733779,47.08781],[9.736955,47.085801],[9.737535,47.08483],[9.735281,47.082521],[9.734616,47.081754],[9.734133,47.07927],[9.733855,47.078897],[9.733919,47.078401],[9.734284,47.078137],[9.734477,47.077918],[9.734316,47.077714],[9.734037,47.077546],[9.734048,47.077305],[9.73423,47.077188],[9.734734,47.077356],[9.735035,47.077575],[9.736719,47.078393],[9.736934,47.078196],[9.736977,47.07775],[9.737309,47.077568],[9.737717,47.077524],[9.73806,47.077568],[9.73835,47.077385],[9.738457,47.076976],[9.738661,47.076589],[9.74027,47.076055],[9.741504,47.07558],[9.741708,47.075609],[9.741729,47.075792],[9.741064,47.076625],[9.74085,47.076735],[9.740378,47.07691],[9.739873,47.077575],[9.739723,47.077801],[9.739852,47.077933],[9.740067,47.078145],[9.74026,47.078298],[9.740463,47.078306],[9.74189,47.077407],[9.743457,47.075631],[9.744004,47.075485],[9.745195,47.075361],[9.745517,47.07493],[9.745785,47.074616],[9.746311,47.074236],[9.74689,47.073819],[9.746718,47.073746],[9.746557,47.0736],[9.745957,47.0733],[9.745764,47.073118],[9.74601,47.072796],[9.7466,47.072592],[9.747856,47.072723],[9.748714,47.072599],[9.7491,47.072372],[9.749315,47.072204],[9.749401,47.072066]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}}],"properties":{"lat":47.086137,"lon":9.739552,"zoom":13}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Linie 81 der Landbusse fährt von Bludenz nach Brand. In Bludenz etwa vom Bahnhof oder vom Lünersee-Park (Parkmöglichlkeit!) bis zur Station Brand - Palüdbahn; ausserdem fahren Schibusse. Die Haltestelle ist ca. 200 m von der Rodelbahn entfernt.


Anreise mit dem Auto

Unmittelbar vor der Bahn (also vor dem Fahrverbot) darf nicht geparkt werden, da auf der Wiese abgestellte Fahrzeuge Flurschäden anrichten. Im Ort selbst (etwa 200 Meter vom Aufsteig entfernt) bei der Palüdbahn Platz für rund 200 Autos, allerdings von Schifahrern oft belegt. Der Parkplatz ist kostenlos.


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren.

Rodelbahn Schattenlagant
Datum des Rodelns
Abfahrt um ca. Uhr (z.B. '14', '1400' oder '14:00'. Optional.)
Bahnzustand
Meinung
Autor/in
Bericht abschicken

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Abfahrt Bahnzustand Meinung Autor/in
Mi, 12.12. 22:15 Gut Schnee war noch etwas weich, speziell im oberen Teil. Mittelteil war sehr gut. Bis zur Schranke war das Rodeln möglich. Bahn generell noch nicht ganz eben. Eine Fahrt mit der Pistenraupe würde helfen. Peter-Paul