Stockerhof

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Stockerhof 02.jpg
Position 47.196806 N 11.366204 E
Länge 2200 m
Gehzeit 40 Min
Höhe oben 1240 m
Höhe unten 1050 m
Gefälle (Durchschnitt) 8.6%
Aufstieg getrennt Nein
Aufstiegshilfe ---
Beleuchtungsanlage ---
Rodelverleih Nein
Öffentliche Anreise Ja
Gefährdung durch Lawinen keine Angabe


Button Neuigkeiten.png


Die Bahn wurde als Rodelbahn offiziell geschlossen. Es sind überall RODELN VERBOTEN Schilder aufgestellt worden und die Bahn wird nicht geglättet.

Ihr Team Winterrodeln


Das tolle Rodelgefühl stellt sich in den zwei Spurrinnen, die zahlreiche Autos gebahnt haben, nicht so recht ein, aber wenigstens wird kein Rollsplit gestreut. Wer sich durch Verbotsschilder nicht abschrecken lässt, kann natürlich die Rodel mitnehmen.

Daher kann man den Weg nur mehr als kurzen und kindertauglichen Winterwanderweg bezeichnen. Der Scheitelpunkt des Weges liegt im oberen Drittel bei 1250m, daher beträgt die Tatsächliche Höhendifferenz über 230m. Der Parkplatz liegt auf 1050m und die Hütte auf 1196m. Wenn man mit der Stubaitalbahn anreist, kann man über die sonnigeren "Telfer Wiesen" zusteigen.

Lage: Die Bahn ist in Mutters hinter der Kohlstattsiedlung zu finden.

Rodelbericht verfassenWetter aktuell auf meteoblue.comWetterprognose auf meteoblue.comKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden


Landkarte

Landkarte. Diese Karte ist nicht unter der GNU FDL veröffentlicht!

Erstellt von Philipp Spitzer.

Kartengrundlage (c) Freytag-Berndt und Artaria, A-1231 Wien mit freundlicher Genehmigung für die Verwendung auf winterrodeln.org.

Diese Landkarte ist nicht unter der GNU FDL veröffentlicht. Verwendung ausschließlich auf winterrodeln.org gestattet.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Erreichbar mit der Stubaitalbahn (z.B. in Innsbruck ab Bürgerstrasse). Der direkteste Zustieg erfolgt über die Haltestelle "Kreith". Der Zustieg zum Bahnbeginn beträgt rund 400 m, ist aber recht steil. Ein alternativer Zustieg, mehr in der Sonne gelegen, würde über die Haltestelle "Telfer Wiesen" erfolgen. Fahrplanauskunft bei der IVB.

Anreise mit dem Auto

In Mutters am Kirchplatz (mit dem Brunnen) Richtung Raitis abbiegen und dem Strassenverlauf bis zu Kreith/Kohlstattsiedlung folgen. Ab dort befindet sich die Stubaitalbahn talwärts der Strasse. Nach der Haltestelle "Kreith" wird die Strasse steiler. In der ersten echten Kehre gibt es Stellplätze (rund 8 legale, erweiterbar auf 20) und hier beginnt die Rodelbahn.


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren. An dieser Stelle kann während des Winters die Schneelage von Rodelbahnen eingetragen werden.

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Es wurden keine Bahnberichte in der Datenbank gefunden.