Wetterstein

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Wetterstein 2011-01-04 Oberster Abschnitt.JPG
Position 47.374200 N 11.107900 E
Länge 3000 m
Gehzeit 100 Min
Höhe oben 1722 m
Höhe unten 1203 m
Gefälle (Durchschnitt) 17.3%
Aufstieg getrennt Nein
Aufstiegshilfe Sonstige (Raupenfahrzeug)
Beleuchtungsanlage Nein
Rodelverleih Ja
Öffentliche Anreise Mittelmäßig
Gefährdung durch Lawinen selten

Gleich am Eingang des Gaistals liegt auf der rechten Seite auf einer Höhe von gut 1700 m die Wettersteinhütte. Im Sommer als alpiner Stützpunkt im Wettersteingebirge bekannt, bietet sie auch im Winter dem ambitionierten Rodler eine recht anspruchsvolle Naturrodelbahn.

Die Bahn beginnt gleich beim Parkplatz Stupfer; von dort führt der Weg anfangs steil hinauf zur Forststraße. In mehreren Windungen geht es in angenehmer Steigung eine gute Stunde hinauf Richtung Hütte. Bei der Talfahrt muss man hier die Rodel sogar ein Stück ziehen. Allerdings darf man sich davon nicht täuschen lassen: der anspruchsvolle Teil der Strecke liegt im oberen Abschnitt der Bahn in einem längeren, steilen Stück, das vom Rodler schon einiges an Können abverlangt. Gleich danach ist die Hütte erreicht.

In seltenen Fällen kann der oberste Teil der Strecke wegen Lawinengefahr gesperrt sein; man kann dann (allerdings ohne Rodel) beim oberen Flachstück links über den Sommerweg zur Wettersteinhütte aufsteigen.

Beim Aufstieg gibt es im oberen Abschnitt auch im Jänner schöne sonnige Abschnitte und tolle Ausblicke ins Leutaschtal bzw. hinüber zur Hohen Munde.


Rodelbericht verfassenDiskussionsforum zu dieser RodelbahnWetter aktuell (meteoblue.com)Wetterprognose auf meteoblueKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden


Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.108239,47.3803]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Wetterstein H\u00fctte","thumb_url":"\/mediawiki\/images\/thumb\/5\/5e\/Gasthaus_Wettersteinhuette_2011-01-04.JPG\/200px-Gasthaus_Wettersteinhuette_2011-01-04.JPG","wiki":"\/wiki\/Wettersteinh%C3%BCtte_(Gasthaus)"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.104592,47.3637]},"properties":{"type":"parkplatz","name":"Stupfer"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.122775,47.36124]},"properties":{"type":"haltestelle","name":"Leutasch Klamm"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.109643,47.367431],[11.110908,47.367142],[11.11249,47.365972],[11.113352,47.366067],[11.113088,47.366364],[11.113417,47.366615],[11.113945,47.366383],[11.114065,47.366842],[11.115457,47.366317],[11.117393,47.363898],[11.117325,47.363549]]},"properties":{"type":"alternative"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.10735,47.380621],[11.108123,47.379086],[11.108803,47.379052],[11.107712,47.378332],[11.106635,47.378352],[11.106669,47.377874],[11.106271,47.37765],[11.106233,47.377237],[11.107143,47.377115],[11.10793,47.374173]]},"properties":{"type":"alternative"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.107897,47.380667],[11.108282,47.381298],[11.10854,47.380727],[11.109616,47.38034],[11.110521,47.379593],[11.111258,47.379475],[11.111355,47.378097],[11.11253,47.377471],[11.112502,47.377078],[11.112954,47.376655],[11.113034,47.375536],[11.11486,47.374708],[11.11506,47.374284],[11.116502,47.37365],[11.114283,47.373771],[11.11292,47.373299],[11.111927,47.373456],[11.110043,47.37453],[11.10936,47.375194],[11.1073,47.37347],[11.107406,47.372935],[11.10669,47.371559],[11.105182,47.371114],[11.105665,47.370744],[11.107067,47.370384],[11.105767,47.370019],[11.105548,47.369756],[11.104538,47.369676],[11.106437,47.368718],[11.106941,47.368754],[11.107097,47.368251],[11.108429,47.368056],[11.108588,47.367783],[11.109643,47.367431],[11.108772,47.366699],[11.106158,47.366224],[11.105357,47.366404],[11.105674,47.365426],[11.10688,47.36453],[11.106133,47.36418]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}}],"properties":{"lat":47.37126937,"lon":11.11298343,"zoom":14}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die nächste Haltestelle heißt "Leutasch Klamm".

Anreise mit dem Auto

Die Wettersteinhütte liegt im Gaistal, das im Ortsteil Platzl in der hinteren Leutasch nach Nordwesten abzweigt. Man fährt über die Brücke und folgt der Straße immer geradeaus in das Tal hinein. Bei der Mautstelle bezahlt man 4 € (mit Gästekarte 3 €; Stand: 2011-01-04); der Parkplatz Stupfer (P2) liegt einige 100 m hinter der Mautstelle auf der linken Seite. Dort beginnt gleich rechts auch die Rodelbahn.

Die Leutasch erreicht man vom Unterland kommend über den Zirlerberg - Seefeld, vom Oberland aus über Telfs - Mösern und von Deutschland aus über Scharnitz.


Parkplatz: 47.363700 N 11.104592 E; Höhe: 1201 m
Routenplanung mit Google Maps Entfernung:

  • Von Seefeld (Bahnhof): 12,3 km
  • Von Innsbruck (Hauptbahnhof): 38,0 km (über Seefeld)


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren.

Rodelbahn Wetterstein
Datum des Rodelns
Abfahrt um ca. Uhr (z.B. '14', '1400' oder '14:00'. Optional.)
Bahnzustand
Meinung
Autor/in
Bericht abschicken

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Es wurden keine Bahnberichte in der Datenbank gefunden.