Maria Waldrast

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Rodelbahn Waldrast 2013-01-06.JPG
Position 47.126817 N 11.414046 E
Länge 3610 m
Gehzeit 75 Min
Höhe oben 1638 m
Höhe unten 1160 m
Gefälle (Durchschnitt) 13.2%
Aufstieg getrennt Ja
Aufstiegshilfe Taxi
Beleuchtungsanlage Ja
Rodelverleih Ja
Öffentliche Anreise Ja
Gefährdung durch Lawinen kaum

Getrennter Aufstieg, Donnerstags, Freitags und Samstags nächtliche Beleuchtung bis 22:30 Uhr und Beschneiung im Bedarfsfall charakterisieren die Waldraster Rodelbahn, die für geübte Rodler ideal ist. Bei Vereisung ist die Steilheit der Rodelbahn ein gravierender Nachteil. Es gibt ein Rodeltaxi, das Rodler und Spaziergänger auf dem getrennten Aufstieg auch vom Bahnhof Matrei am Brenner zum Ziel bringt (Details siehe unten). Trotzdem Maria Waldrast ein Wallfahrtsort ist beschützt der Herrgott die Rodeln nicht und es werden hier leider oft welche entwendet, deshalb empfiehlt sich die Mitnahme eines Schlosses oder einer "altn Kraxn".


Bild Rodelbahn Guetesiegel 2009.jpg
Dieser Rodelbahn wurde in der Saison 2010/11 vom Land Tirol das
Tiroler Naturrodelbahn - Gütesiegel
verliehen und die Laufzeit 2016 um weitere 5 Jahre verlängert.
Weitere Informationen dazu hier!

Kommentare zum Gütesiegel dieser Bahn bitte hier!

Bild Rodelbahn Guetesiegel 2009.jpg

Lage: Mühlbachl (bei Matrei am Brenner).

Rodelbericht verfassenDiskussionsforum zu dieser RodelbahnDiskussion zum Gütesiegel dieser RodelbahnWetter aktuell (meteoblue.com)Wetterprognose auf meteoblueVideo über die RodelbahnKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden


Falls Sie auf der Seite über die Rodelbahn Fehler finden sollten:
Schreiben Sie bitte ein E-Mail an den Rodelbahnbeauftragten Gerhard Nesvadba: gerhard@nessy.at oder editieren Sie diese Seite selbst. Mehr zum Thema Mitmachen finden Sie hier!

Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.45292,47.127139]},"properties":{"type":"haltestelle","name":"Matrei am Brenner"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.405582,47.130685]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Maria Waldrast","thumb_url":"\/mediawiki\/images\/thumb\/c\/ca\/Gasthaus_Maria_Waldrast_2011-01-09.jpg\/150px-Gasthaus_Maria_Waldrast_2011-01-09.jpg","wiki":"\/wiki\/Maria_Waldrast_(Klostergasthaus)"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.438009,47.136022]},"properties":{"type":"parkplatz"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.399921,47.134389]},"properties":{"type":"punkt","name":"Abzweigung Waldrastsattel","thumb_url":"\/mediawiki\/images\/thumb\/a\/af\/Rodelbahn_Waldrastsattel_2014-02-23_Unten.JPG\/200px-Rodelbahn_Waldrastsattel_2014-02-23_Unten.JPG","wiki":"\/wiki\/Waldrastsattel"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.405335,47.130422],[11.40612,47.129382],[11.405853,47.128932],[11.406122,47.128034],[11.405733,47.126258],[11.40746,47.124547],[11.409501,47.124503],[11.41132,47.123683],[11.412015,47.124934],[11.412406,47.124957],[11.412944,47.123554],[11.413266,47.123503],[11.414506,47.126842],[11.415779,47.127897],[11.417256,47.127919],[11.418554,47.12841],[11.419809,47.128049],[11.422283,47.12884],[11.42372,47.128783],[11.423998,47.128387],[11.425217,47.128535],[11.425346,47.127952],[11.426884,47.127688],[11.427972,47.12847],[11.428704,47.127962],[11.429485,47.128479],[11.430066,47.128491],[11.430955,47.129641],[11.431964,47.129456],[11.431508,47.130107],[11.429862,47.130499],[11.430951,47.131003],[11.432649,47.131035],[11.434284,47.131591],[11.437379,47.135505]]},"properties":{"type":"gehweg"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.417195,47.128268],[11.418279,47.129745],[11.421003,47.130068],[11.421625,47.130513],[11.423452,47.130787],[11.423427,47.131148],[11.424983,47.130725],[11.424393,47.130601],[11.42399,47.130045]]},"properties":{"type":"alternative"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.405335,47.130422],[11.40191,47.133089]]},"properties":{"type":"alternative"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.40191,47.133089],[11.399921,47.134389]]},"properties":{"type":"gehweg"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.405647,47.129884],[11.407132,47.12884],[11.407423,47.127911],[11.40684,47.126119],[11.408583,47.126242],[11.409361,47.125664],[11.410128,47.12578],[11.410703,47.126277],[11.411647,47.12616],[11.413861,47.126703],[11.414952,47.127724],[11.416076,47.128262],[11.41803,47.128477],[11.418857,47.129415],[11.421354,47.129378],[11.422451,47.130001],[11.428169,47.13028],[11.431144,47.131251],[11.432959,47.131351],[11.43385,47.131775],[11.436632,47.13461]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}}],"properties":{"lat":47.1297589,"lon":11.4291275,"zoom":14}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es gibt einen Zug bis Matrei am Brenner der halbstündlich fährt (Sonntags stündlich):

Bis zum Beginn der Rodelbahn sind es aber 2,3 km. Allerdings gibt es einen Zubringerdienst ab Bahnhof Matrei (der derzeit noch nicht sonderlich gut auf den Zug abgestimmt ist):

Zubringerdienst vom Bahnhof Matrei

Stand: Saison 2016/17, Originalfahrplan: https://www.wipptal.at/fileadmin/user_upload/Downloads/Busfahrplan_2016-17.pdf

Werktags

Abfahrt Bahnhof Matrei Abfahrt Maria Waldrast
09:45 Uhr 10:15 Uhr
10:45 Uhr 11:15 Uhr
13:45 Uhr 15:30 Uhr
19:45 Uhr (nur Do, Fr und Sa)

Sonn und Feiertage und vom 25. Dezember 2016 bis 6. Jänner 2017

Abfahrt Bahnhof Matrei Abfahrt Maria Waldrast
10:00 Uhr 10:30 Uhr
10:45 Uhr 11:15 Uhr
11:45 Uhr 12:15 Uhr
12:45 Uhr 13:15 Uhr
13:45 Uhr 15:30 Uhr

Die Bergfahrt bis Maria Waldrast kostet € 5,50 und die Talfahrt € 5,00 (Kinder 6 bis 14 Jahre zahlen je € 2,50). Zusteigmöglichkeiten sind: Hotel Krone, Abzweigung nach Maria Waldrast, Gasthof Molineros und Parkplatz Stieglgatter. Sonderfahrten sowie Vorbestellung für Gruppen möglich (Tel. 0664/4300692 Taxi Müller bzw. 0664/5421025).

Anreise mit dem Auto

Man fährt über die mautpflichtige Autobahn A13 bis zur Ausfahrt Matrei/Steinach. Bei der Ausfahrt dann nach links in Richtung Matrei und weiter durch den Ort; knapp vor dem Ortsende zweigt links die Straße Richtung Maria Waldrast ab, die in einigen Kehren zum Parkplatz der Rodelbahn vor dem Mauthaus führt. Alternativ kann man von Innsbruck auch über die Brennerbundesstraße (bzw. den Schönberg) nach Matrei fahren; die Abzweigung nach Maria Waldrast befindet sich dann unmittelbar nach dem Ortschild rechts.

Die Entfernungsangabe von Innsbruck bezieht sich auf eine Strecke über die Autobahn.


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren.

Rodelbahn Maria Waldrast
Datum des Rodelns
Abfahrt um ca. Uhr (z.B. '14', '1400' oder '14:00'. Optional.)
Bahnzustand
Meinung
Autor/in
Bericht abschicken

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Abfahrt Bahnzustand Meinung Autor/in
Sa, 24.02. 15:30 Gut Die Bahn ist an sich in einem sehr guten Zustand, jedoch stört die praktisch durchgehende Kunstschneeauflage, da die feinen Kristalle im Gesicht sehr unangenehm sind. Beim Aufstieg auf der getrennten Straße heute extrem viel Verkehr mit zum Teil sehr rücksichtslosen (weil zu schnellen) Fahreren. Empfehlenswert ist übrigens die Ochesenalm 10 Minuten unterhalb von Waldrast. Juxl
Sa, 24.02. Gut Durch die vielen Rodler heute hat die Bahn im Laufe des Tages etwas gelitten. An einigen wichtigen Stellen leicht vereist und Mugl. Das Hausfrauenrennen macht die Sache nicht besser. Aber morgen gibt's bestimmt wieder ein sehr gut?! INGO INGO 5
Sa, 24.02. 13:00 Sehr gut Sehr gut nur wenige hopser-die leicht zu umfahren sind -super‼️‼️‼️ Moni und Franz
Fr, 23.02. 17:00 Sehr gut Besser geht es nicht, kein Eis, keine Wellen, super gepflegte Bahn. Freundlicher Service im Kloster. Brigitte
Fr, 23.02. 17:00 Gut fast sehr gut a&w
Do, 22.02. Sehr gut Wie an Tag zuvor beschrieben. Ingo
Mi, 21.02. Sehr gut Die Bahn wurde frisch präpariert. Abfahrt nicht allzu schnell, aber kein Eis, keine Steine, Einfach perfekt. Traumhaft. Robsn
Mo, 19.02. 22:30 Sehr gut Die Bahn ist von oben bis unten griffig und in einem Topzustand. Die minimalen Hopser spielen keine Rolle. Megaspaß, einfach großartig (,dieser Winter)! MF
Sa, 17.02. 20:00 Gut Aufstieg teilweise Asphalt, viele Autos unterwegs. Abfahrt ging sehr gut, trotz hoher Temperatur, dadurch etwas nasser Schnee. Leider einige Laternen ausgefallen, daher ohne Stirnlampe fast nicht möglich. Aber alles in allem ein gutes Gut. Iris
Do, 15.02. Sehr gut diese bahn ist wirklich in einem traumhaften zustand - und das täglich!!! keine wellen, super griffig, schöne seitenwände und von eis keine spur - alles verdiente superlativen für diese perfekte rodelstreckte!!! steffl