Scheipenhof

Aus Winterrodeln
Wechseln zu: Navigation, Suche
Button Neuigkeiten.png

Offenbar hat sich die SItuation rund um das Rodelverbot vom Scheipenhof dahingehend entspannt, als dass nunmehr ein zeitlich begrenztes Rodeln wieder möglich ist. Siehe dazu die Angaben bei der Bahnbeschreibung bzw. auf der Diskussion-Seite der Bahn. Auch wird wohl gerade (Sommer 2014) an einem neuen Parkplatz gebaut, der bis Winter 2014/15 fertig sein könnte.

Ihr Team Winterrodeln


Allgemeines

Rodelbahn Scheipenhof 02.jpg
Position 47.211283 N 11.368350 E
Länge 1472 m
Gehzeit 30 Min
Höhe oben 1139 m
Höhe unten 940 m
Gefälle (Durchschnitt) 13.5%
Aufstieg getrennt Nein
Aufstiegshilfe Nein
Beleuchtungsanlage Nein
Rodelverleih Nein
Öffentliche Anreise Ja
Gefährdung durch Lawinen kaum

Die Rodelbahn zum Scheipenhof ist eine ausgezeichnete Familienrodelbahn: Die Strecke ist nicht zu lang, aber mit ansprechender Streckenführung und die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist sehr günstig. Von der Haltestelle "Raitis" der Stubaitalbahn (STB), die vom Hauptbahnhof Innsbruck durch die Innsbrucker Innenstadt nach Fulpmes fährt sind es nur 200m-300m bis zum Rodelbahnstart. Der Hof mit den umgebenden Feldern ist schön gelegen und ist daher auch im Sommer als Wanderung zu empfehlen.

Der Weg führt zuerst nicht allzu steil durch den Wald und anschließend neben einer wunderschönen, im Winter verschneiten, Bergwiese zum Scheipenhof mit der hofeigenen Kapelle. Die Wirtsleute, die Familie Gufler, sind sehr freundlich und das Essen ist spitze!

Es bietet sich auch die Möglichkeit nach dem Scheipenhof noch 1,5 Stunden auf die Raitiser Alm (im Winter nicht bewirtschaftet!) aufzusteigen, um die Abfahrt noch zu verlängern. Wenn man dies vorhat fragt man am besten die Wirtsleute vom Scheipenhof wie der Weg zur Raitiser Alm beschaffen ist.


Button Hinweis.png
Laut Hinweisschild am Beginn der Rodelbahn ist das Rodeln auf dieser Strecke täglich von 12:00 bis 17:00 sowie Mittwoch, Freitag und Samstag von 20:00 bis 24:00 gestattet; während diesen Zeiten herrscht ein ausnahmsloses bergwärts-Fahrverbot für Fahrzeuge aller Art.


Lage: In Mutters, Ortsteil Raitis


Rodelbericht verfassenDiskussionsforum zu dieser RodelbahnWetter aktuell (meteoblue.com)Wetterprognose auf meteoblueKorrektur bzw. Ergänzungen zu dieser Seite melden

Falls Sie auf der Seite über die Rodelbahn Fehler finden sollten:
Schreiben Sie bitte ein E-Mail an den Rodelbahnbeauftragten Josef: njusAt.pnggmx.at oder editieren Sie diese Seite selbst. Mehr zum Thema Mitmachen finden Sie hier!



Landkarte

Die Landkarte wird geladen...
{"type":"FeatureCollection","features":[{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.374806,47.218385]},"properties":{"type":"haltestelle","name":"Raitis"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.367104,47.210722]},"properties":{"type":"gasthaus","name":"Scheipenhof","thumb_url":"\/mediawiki\/images\/thumb\/3\/3b\/Rodelbahn_Scheipenhof_03.jpg\/200px-Rodelbahn_Scheipenhof_03.jpg","wiki":"\/wiki\/Scheipenhof_(Gasthaus)"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"Point","coordinates":[11.374602,47.218539]},"properties":{"type":"parkplatz"}},{"type":"feature","geometry":{"type":"LineString","coordinates":[[11.367303,47.210499],[11.368445,47.211312],[11.370353,47.211139],[11.370705,47.211313],[11.369413,47.211758],[11.369256,47.212362],[11.367711,47.212472],[11.368954,47.213731],[11.369564,47.213791],[11.370867,47.214982],[11.37284,47.215714],[11.37329,47.215629],[11.373221,47.216104],[11.37232,47.216313]]},"properties":{"type":"rodelbahn"}}],"properties":{"lat":47.215283,"lon":11.375742,"zoom":15}}
Legende: Landkarte Legende Rodelbahn.png Rodelbahn; Landkarte Legende Gehweg.png Gehweg; Landkarte Legende Alternative.png Alternative Rodelbahn; Landkarte Legende Lift.png Lift
Die Hintergrundkarte steht nicht unter der GNU FDL Lizenz, wohl aber die eingezeichnete(n) Rodelbahn(en).


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Rodelbahn kann bequem mit der Stubaitalbahn erreicht werden, die alle 30 min von Innsbruck losfährt. Die Haltestelle heißt "Raitis", nach der Station "Nockhofweg". Die Stubaitalbahn hält in Innsbruck beim Hauptbahnhof, aber auch in der Innenstadt (z.B.: Anichstraße, Andreas-Hoferstraße, Marktgraben). Von der Haltestelle Raitis sind es nur mehr 200 m bis zum Beginn der Rodelbahn. Man folgt einfach dem Weg Richtung Wald und hält sich bei der Weggabelung links.


Anreise mit dem Auto

Bei der Mutterer Kirche mit der markanten Engstelle und dem Dorfbrunnen nimmt man die Abzweigung Richtung "Raitis". Man folgt immer dem Straßenverlauf der einmal absinkt und dann wieder ansteigt. An dem Punkt an dem die Straße nicht mehr ansteigt (ca. 1,5-2 km nach der Kirche) nimmt man den steilen, schmalen, rechts abzweigenden Fahrweg, der über die Bahngleise führt. Die Parkplätze befinden sich ca. 20m nach dem Bahnübergang auf der linken Seite (Parkplatz mit Schild angeschrieben!). Vom Parkplatz sind es nur mehr 200 m bis zum unteren Ende der Rodelbahn

Achtung: Bitte nicht mehr zum früheren Parkplatz im Wald, direkt beim unteren Ende der Rodelbahn fahren (Anzeige möglich). Derzeit (Sommer 2014) wird wie es aussieht an einem neuen Parkplatz gearbeitet der bis zum Winter 2014/15 fertig sein könnte.

  • Parkplatz: 47.218539 N 11.374602 E; Höhe: 914 m
    Routenplanung mit Google Maps
  • Entfernung:
    • von Mutters: 1.7 km
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof): 8.6 km


Rodelbahnzustand

Eintragen

An dieser Stelle können im Winter Rodelbahnberichte abgegeben werden. Bitte nur ernst gemeinte Berichte abgeben - keine "Tests". Themen, die über den Rodelbahnzustand hinausgehen bitte im Forum diskutieren. An dieser Stelle kann während des Winters die Schneelage von Rodelbahnen eingetragen werden.

Den Winterrodeln:Beurteilungskriterien ist eine eigene Seite gewidmet.


Einträge

Bitte beachten: Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Es wurden keine Bahnberichte in der Datenbank gefunden.